Polizeibericht Region Offenburg: Gaggenau – Goethestraße gesperrt – Nachtragsmeldung

Offenburg (ots) –

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befuhren zwei 62 und 68 Jahre alte Fahrradfahrerinnen die Hans-Thoma-Straße aus Richtung Sulzbacher Straße kommend bergwärts in Fahrtrichtung Goethestraße. Eine aus Richtung Hans-Thoma-Straße kommende 56-jährige Fahrerin eines Fiat wollte im Einmündungsbereich nach links abbiegen und der Hans-Thoma-Straße weiter folgen. In der Folge kam zum Zusammenstoß zwischen der vorfahrtsberechtigten 68-jährigen Zweiradfahrerin und dem Auto. Die 68-Jährige wurde hierbei verletzt und wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert. Die 62-Jährige kam ebenfalls zu Fall und verletzte sich hierbei leicht. Insgesamt entstand ein Schaden von ungefähr 5.000 Euro. Die Sperrung der Unfallstelle konnte gegen 14 Uhr aufgehoben werden. Die Autofahrerin erwartet nunmehr ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.

/ag

Erstmeldung vom 03.06.2022, 13:38 Uhr

Gaggenau – Goethestraße gesperrt

Nach einem Verkehrsunfall, bei dem gegen 12:45 Uhr mutmaßlich eine Radfahrerin durch ein Auto erfasst wurde, ist derzeit die Goethestraße in Gaggenau voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz. Die verletzte Radfahrerin wird zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

/ag

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5239427

Polizeibericht Region Offenburg: Gaggenau – Goethestraße gesperrt – Nachtragsmeldung

Presseportal Blaulicht