Polizeibericht Region Freiburg: Kenzingen: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

Am Freitagmorgen, 03.06.2022, gegen 9.00 Uhr wurde ein 49-jähriger LKW-Fahrer von einem vorbeifahrenden Kleinwagen in der Industriestraße in Kenzingen gestreift und hierbei leicht verletzt.

Die Autofahrerin, welche zwar kurz anhielt, verließ anschließend jedoch unerlaubt die Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Der Lkw-Fahrer befand sich zum Unfallzeitpunkt im Fahrbahnbereich neben seinem am Fahrbahnrand geparkten LKW.

Von der Unfallverursacherin ist lediglich bekannt, dass es sich um eine 35-40 Jahre alte Frau, braungebrannt mit langen schwarzen Haaren und einem dunklen Kleinwagen gehandelt haben soll.

Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. 07641-582-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder dem Unfallverursacher geben können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5239507

Polizeibericht Region Freiburg: Kenzingen: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht