Polizeibericht Region Stuttgart: Zehnjähriger bei Unfall mit Stadtbahn leicht verletzt

Stuttgart-West (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall mit einer Stadtbahn ist am Freitagmittag (03.06.2022) an der Haltestelle Schwab-/Bebelstraße ein zehn Jahre alter Junge leicht verletzt worden. Der Zehnjährige überquerte gegen 13.00 Uhr den Stadtbahnübergang der Haltestelle Schwab-/Bebelstraße. Hierbei lief er mutmaßlich gegen die aus der Haltestelle ausfahrende Stadtbahn der Linie U2 und stürzte. Alarmierte Rettungskräfte kümmerten sich um den Leichtverletzten. Während der Unfallaufnahme kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5239517

Polizeibericht Region Stuttgart: Zehnjähriger bei Unfall mit Stadtbahn leicht verletzt

Presseportal Blaulicht