Polizeibericht Region Suhl: Fahrradtuning

Bad Salzungen (ots) –

Am Freitag gegen 17:00 Uhr wurde durch Polizeibeamte am Nappenplatz in Bad Salzungen ein 16-jähriger Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle wurde durch die Beamten festgestellt, dass bei dem E-Bike eine technische Manipulation vorlag, welche eine höhere Geschwindigkeit als 25 km/h zulässt. Die hierfür benötigte Kfz-Pflichtversicherung war nicht vorhanden und der Fahrradfahrer war auch nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5239928

Polizeibericht Region Suhl: Fahrradtuning

Presseportal Blaulicht