Polizeibericht Region Suhl: Motorradfahrer gestürzt

Bad Liebenstein (ots) –

Am Pfingstsamstag gegen 12:15 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen mit seinem BMW-Motorrad die L 1027 vom Glasbachstein in Richtung Bad Liebenstein.

In einer Linkskurve kam er aufgrund von Rollsplitt auf der Fahrbahn ins Rutschen und anschließend zu Fall. Hierbei verletzte sich der junge Mann leicht am Arm und an dem Krad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000,- Euro.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5239963

Polizeibericht Region Suhl: Motorradfahrer gestürzt