Polizeibericht Region Nordhausen: Erst 2 Tage im Besitz des Führerscheines

Sondershausen (ots) –

Am Samstag Vormittag gegen 11:00 Uhr ereignete sich in der Frankenhäuser Straße von Sondershausen ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Ein 15- jähriger Fahranfänger schätze den Abstand zu einem vorrausfahrenden PKW Peugeot falsch ein und als dieser verkehrsbedingt abbremste, fuhr der Simson Fahrer auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der Mopedfahrer kam zu Fall und musste mit Verdacht auf Fraktur des Handgelenks medizinisch versorgt werden. Am Moped bzw. dem PKW entstand Sachschaden von ca. 750 EUR.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5240139

Polizeibericht Region Nordhausen: Erst 2 Tage im Besitz des Führerscheines