Polizeibericht Region Jena: Berauscht von der Fahrbahn abgekommen

Weimar (ots) –

Am Sonntagnachmittag befuhr ein 22-jähriger Fahrzeugführer die Stangenallee im Gewerbegebiet UNO in Richtung B85. In einer Rechtskurve fuhr er geradeaus und kam im gegenüberliegenden Straßengraben zum Stehen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Klinikum gebracht. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug in Höhe von 15.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5240345

Polizeibericht Region Jena: Berauscht von der Fahrbahn abgekommen

Presseportal Blaulicht