Polizeibericht Region Offenburg: Meißenheim – Ertrunken

Meißenheim (ots) –

Zu einem tragischen Badeunfall kam es am Samstag, 4. Juni, kurz vor 16 Uhr am Vältinsschollensee. Hierbei verunfallte nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen ein 15-Jähriger Nichtschwimmer. Er hatte sich trotz Kenntnis, dass er nicht schwimmen kann, alleine ins Wasser begeben. Verständigte Rettungstaucher konnten den Jugendlichen nach etwa einer Stunde bergen. Nach zunächst erfolgreicher Reanimation durch die Rettungskräfte und des sofortigen Transportes mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik verstarb der 15-Jährige dann doch am Folgetag. Die polizeilichen Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

/ag

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5240790

Polizeibericht Region Offenburg: Meißenheim – Ertrunken

Presseportal Blaulicht