Polizeibericht Region Osnabrück: OsnabrückWesterberg: Einfamilienhaus geriet ins Visier von Einbrechern

Osnabrück (ots) –

Zwischen Freitagmorgen (10 Uhr) und Montagmittag (12.30 Uhr) sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in der “Zelterstraße” eingebrochen. Mit einem Hebelwerkzeug verschafften sich die Täter zunächst gewaltsam Zugang zu dem Gebäude in der Nähe der “Gmünder Straße”. Im Innern durchsuchten die Einbrecher sämtlich Räume nach Wertgegenständen und nahmen schließlich Schmuck und Bargeld an sich. Mit dem Diebesgut flüchteten die Unbekannten vom Tatort. Hinweise zu der Tat oder den Tätern nimmt die Osnabrücker unter 0541/327-2215 oder -3203 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5240950

Polizeibericht Region Osnabrück: OsnabrückWesterberg: Einfamilienhaus geriet ins Visier von Einbrechern

Presseportal Blaulicht