Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 18-Jährige zu Boden geschlagen …

Stuttgart-Mitte/-Weilimdorf (ots) –

Polizeibeamte haben am Freitag (03.06.2022) einen 19 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen, der am 29.05.2022 gegenüber einer 18 Jahre alten Frau im Rahmen einer Beziehungsauseinandersetzung in der Stuttgarter Innenstadt mehrfach handgreiflich geworden sein soll (siehe auch https://t1p.de/l7l5c).

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde ein Haftbefehl gegen den deutschen Staatsangehörigen erwirkt, der als ein sogenannter Intensivtäter bekannt ist. Als die Beamten am Freitagmorgen seine Wohnung in Stuttgart-Weilimdorf aufsuchten, versuchte er zu flüchten. Die Beamten nahmen ihn allerdings noch auf seiner Terrasse fest und fanden bei ihm über sechs Gramm Marihuana und über 600 Euro mutmaßliches Dealergeld. Bei einer anschließenden Haftrichtvorführung setzte ein Richter den bestehenden Haftbefehl in Vollzug, am Dienstag (07.06.2022) allerdings wieder außer Vollzug.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5241996

Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 18-Jährige zu Boden geschlagen …