Polizeibericht Region Konstanz: (SchrambergSchiltach, Lkrs. RW) Polizeieinsatz wegen alkoholisierter Frau

Schramberg/Schiltach (ots) –

Eine 42 Jahre alte Frau ist am Dienstagmorgen in der Schillerstraße gegenüber ihrem Ehemann ausfällig geworden, weshalb die mit zwei Streifen eingreifen musste. Wie der Mann der Polizei kurz vor 7 Uhr mitteilte, griff ihn seine Frau an, als sie morgens nach Hause kam. Sie verletzte ihn mit der Hand im Gesicht, so dass es eine oberflächliche blutende Wunde entstand. Die Beamten sprachen daraufhin einen Platzverweis aus. Wie sich herausstellte, war die Frau am Abend zuvor in Schiltach in Gewahrsam gekommen, weil sie stark alkoholisiert auf der Brücke in der Bahnhofstraße zusammen mit ihrem Kleinkind aufgegriffen wurde. Hierbei hatte sie sich den Beamten gegenüber erheblich widersetzt und auch gegen den Streifenwagen getreten. Die Frau muss nun mit Strafanzeigen rechnen. Auch das Jugendamt wurde von der Polizei informiert.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Uwe Vincon

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5242023

Polizeibericht Region Konstanz: (SchrambergSchiltach, Lkrs. RW) Polizeieinsatz wegen alkoholisierter Frau

Presseportal Blaulicht