Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zigarettenautomat gesprengt

Landkreis Sömmerda (ots) –

Anwohner wurden in der Nacht zu Dienstag gegen 02:30 Uhr in Kölleda durch einen lauten Knall aus dem Schlaf gerissen. Erst am Morgen kam der Grund für die nächtliche Störung zu Tage. Unbekannte hatten in der Nacht in der Erfurter Straße versucht an einer Hauswand einen Zigarettenautomaten zu sprengen. Die Täter gelangten weder an Geld noch an Zigaretten. Allerdings wurde der Automat erheblich beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 3.000 Euro beziffert. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5242286

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zigarettenautomat gesprengt

Presseportal Blaulicht