Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Almenhof: Streit in Straßenbahn endet mit Schlägen

Mannheim (ots) –

Am Mittwochmorgen gegen 04:50 Uhr endete ein verbaler Streit zwischen einem 57- und einem 32-Jährigen in der Neckarauer in einer Straßenbahn Straße in einer Körperverletzung.

Aus noch unbekannter Ursache gerieten die beiden Männer in eine Diskussion, in deren Verlauf der 32-Jährige handgreiflich wurde. Er riss dem 57-jährigen Fahrgast zunächst das Handy aus der Hand und schlug ihn damit mehrfach auf den Kopf. Hierdurch erlitt der Geschädigte Verletzungen, die in einem nahegelegenen Krankenhaus behandelt werden mussten.

Durch die alarmierte Polizeistreife konnte der Tatverdächtige noch in der Straßenbahn angetroffen werden.

Nachdem die polizeilichen Maßnahmen abgeschlossen waren, durfte er gehen.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5242536

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Almenhof: Streit in Straßenbahn endet mit Schlägen

Presseportal Blaulicht