Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Villingen) Nächtliche Schlägerei

Villingen-Schwenningen (ots) –

Am frühen Samstagmorgen ist es gegen 4 Uhr an der Ecke der Straßen Färberstraße/Bogengasse zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen gekommen. Zwei Männer im Alter von 27 und 31 Jahren gerieten mit zwei Unbekannten in Streit. In dessen Verlauf kam es zu Handgreiflichkeiten, wobei einer der Unbekannten den 31-Jährigen mit einer leeren Bierflasche niederschlug. Dabei erlitt er Verletzungen, die er in einer Klinik behandeln lassen musste. Den Jüngeren traktierten die Täter mit Tritten und Faustschlägen, so dass er ebenfalls, wenn auch leichtere, Verletzungen davontrug. Die beiden Schläger flüchteten zu Fuß in Richtung Innenstadt. Die sucht Zeugen des Vorfalls und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 07721 601-0, zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5242911

Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Villingen) Nächtliche Schlägerei