Polizeibericht Region Mannheim: Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Männer und eine Frau wegen des Verdachts des …

Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim

Das Amtsgericht Heidelberg erließ am Sonntag, dem 05.06.2022, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg Haftbefehle gegen zwei Männer im Alter von 42 und 28 Jahren sowie gegen eine 28 Jahre alte Frau.

Die drei Tatverdächtigen sollen am Samstag, dem 04.06.2022, den Entschluss gefasst haben, im Raum Sinsheim einen Wohnungseinbruchdiebstahl zu begehen. Hierfür sollen sie gegen 09:48 Uhr ein Wohngebiet in Sinsheim aufgesucht haben. Nachdem die Frau zunächst ein Wohnanwesen ausgekundschaftet haben soll, sollen die beiden Männer anschließend die Terrassentür des Hauses gewaltsam eingeschlagen haben. Während diese die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen durchsucht haben sollen, soll deren Mittäterin im Fahrzeug vor dem Anwesen gewartet haben.

Nachdem Anwohner auf die Tatverdächtigen aufmerksam geworden waren, sollen die Drei von ihrem Vorhaben abgelassen und schließlich ohne Diebesgut mit dem Fahrzeug die Flucht ergriffen haben.

Im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen konnten die drei Tatverdächtigen, in ihrem Pkw auf der Bundesautobahn 6 fahrend, nahe Hockenheim festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden.

Die drei Tatverdächtigen wurden daraufhin festgenommen und am Sonntag, dem 05.06.2022, dem Haft- und Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Heidelberg vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg Haftbefehle u.a. wegen des dringenden Verdachts des versuchten gemeinschaftlichen Wohnungseinbruchdiebstahls und auf Grund bestehender Fluchtgefahr und setzte die Haftbefehle in Vollzug. Im Anschluss wurden die beiden Männer und die Frau in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg dauern an.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5243009

Polizeibericht Region Mannheim: Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Männer und eine Frau wegen des Verdachts des …