3sat: Große Klassikfestivals im 3satFestspielsommer 2022

Mainz (ots) –

ab Donnerstag, 16. Juni 2022, 21.45 Uhr

Live und Erstausstrahlungen

Herausragende und Opern mit internationalen Stars präsentiert der 3satFestspielsommer vom 16. Juni bis zum 17. September 2022 in und in der 3satMediathek. Eröffnet wird er am Donnerstag, 16. Juni 2022, um 21.45 Uhr, mit der live-zeitversetzten Übertragung des “Sommernachtskonzert Schönbrunn 2022”, zu dem die Wiener Philharmoniker traditionell bei freiem Eintritt einladen. Solist des Abends ist Cellist Gautier Capuçon, die Musikalische Leitung hat Andris Nelsons.

Weiter geht es am Samstag, 18. Juni 2022, 20.15 Uhr, mit der Erstausstrahlung von Giacomo Puccinis Oper “Tosca”, die Barrie Kosky für die Niederländische Oper in Amsterdam inszeniert. Nach ihrem gefeierten Rollendebüt der “Salome” an der Niederländischen Oper 2017 kehrt die schwedische Sopranistin Malin Byström in der Titelrolle der “Tosca” zurück. Der mexikanisch-amerikanische Tenor Joshua Guerrero gibt Mario Cavaradossi, der armenische Bariton Gevorg Hakobyan übernimmt die Rolle des Scarpia. Die musikalische Leitung hat Lorenzo Viotti.

Außerdem präsentiert der 3satFestspielsommer unter anderem live die Eröffnungen der Bregenzer und Salzburger Festspiele sowie das Saisonabschlusskonzert der Berliner Philharmoniker auf der Waldbühne. Es folgen Erstausstrahlungen der “Götterdämmerung” von den Bayreuther Festspielen, “Káťa Kabanová” von den Salzburger Festspielen sowie Georges Bizets Oper “Carmen” aus der Arena di Verona. In weiteren Erstausstrahlungen zeigt 3sat die Eröffnungskonzerte der Rheingau und Schleswig-Holstein sowie zwei Konzerte von Klassik am Odeonsplatz.

Im Festspielsommer 2022 reist 3sat zu den großen Festivals in den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz und zeigt den ganzen Sommer lang herausragende Konzerte und Opern-Highlights der großen Klassikfestspiele. Mit dabei sind in diesem Jahr Stars wie Elīna Garanča, Stephen Gould, Iréne Theorin, Igor Levit, Alice Sara Ott, Gautier Capuçon, Sir Simon Rattle, Kirill Petrenko, Cristian Măcelaru, Yutaka Sado, Enrique Mazzola und viele mehr.

Der 3satFestspielsommer im Überblick: https://pressetreff.3sat.de/programm/dossier/mappe/zeige/Special/3satfestspielsommer-2022-im-ueberblick

Ansprechpartnerin: Jessica Zobel, Telefon: 06131 – 70-16293;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/3satfestspielsommer

3sat – das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

Kontakt:

Newsroom: 3sat
Pressekontakt: Zweites Deutsches
HA Kommunikation/3sat Presse
Telefon: +49 – (0)6131 – 70-12121

Quellenangaben

Bildquelle: Sommernachtskonzert im Schlosspark Schönbrunn. / Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6348 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: 3sat, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6348/5243674

3sat:  Große Klassikfestivals im 3satFestspielsommer 2022

Presseportal