Polizeibericht Region Mannheim: Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: 26-Jährige fährt am Stauende auf Auto auf; die beiden …

Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Donnerstagvormittag, kurz nach 11 Uhr, kam es auf der L723 in Richtung Reilingen, circa 200 Meter vor der Autobahnauffahrt, zum Rückstau.

Eine 26-jährige Fahrerin eines Pkw Ibiza fuhr am Stauende auf den verkehrsbedingt wartenden BMW einer 30-jährigen Fahrerin auf. Beide Fahrerinnen wurden durch den Unfall leicht verletzt. Die 26-jährige Unfallverursacherin kam mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die BMW-Fahrerin wollte selbstständig ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch Abschleppfirmen abtransportiert. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 35.000 Euro. An der Unfallstelle kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen und durch die wurden verkehrslenkende Maßnahmen durchgeführt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Horst Wetzel
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5244752

Polizeibericht Region Mannheim: Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: 26-Jährige fährt am Stauende auf Auto auf; die beiden …

Presseportal Blaulicht