Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher räuberischer …

Stuttgart-Mitte (ots) –

Polizeibeamte haben Freitagnacht (10.06.2022) einen 37-jährigen Mann festgenommen, der im Verdacht steht, am Vormittag in einem Bekleidungsgeschäft an der Königstraße eine Jacke im Wert von zirka 60 Euro entwendet zu haben. Als er in der Folge von Angestellten angesprochen worden war, zog er ein Messer, bedrohte die Angestellten und flüchtete. Gegen 22.30 Uhr ist der 37-jährige Beschuldigte als Störer am Marienplatz in Erscheinung getreten und wurde aufgrund der vorangegangenen Fahndung wiedererkannt. Er trug die betreffende Jacke, an welcher eine kleine Beschädigung festgestellt wurde, die von der unsachgemäßen Entfernung der Diebstahlsicherung herrühren dürfte. Der 37-jährige Deutsche wurde am Samstag (11.06.2022) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart einem Haftrichter vorgeführt, der den Haftbefehl in Vollzug setzte.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5245520

Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlicher räuberischer …

Presseportal Blaulicht