Polizeibericht Region Stuttgart: In Büro eingebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) –

Unbekannte Täter sind am Freitag (10.06.2022) in ein Büro an der Diemershaldenstraße eingebrochen und haben Bargeld erbeutet.

Die Täter schoben gegen 22.30 Uhr den Rollladen einer Terrassentüre nach oben, schlugen die Scheibe ein und öffneten so die Türe. Anschließend fanden sie im angrenzenden Büroraum zwei Geldkassetten, in welchen sich Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro befand. Vermutlich durch einen Alarm gestört, flüchteten die Täter mit ihrer Beute. Zeugen beobachteten zur Tatzeit in der Nähe eine Person, welche sich mehrerer Kleidungsstücke entledigte und diese in eine Mülltonne werfen wollte. Anschließend flüchtete sie in Richtung Alexanderstraße.

Die Person soll männlich, zirka 17 Jahre alt und 165 bis 170 Zentimeter groß gewesen sein. Sie hatte eine schmale Statur und dunkle Haare.

Ob die Person mit dem Einbruch in Zusammenhang steht, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 2 Wolframstraße unter der Rufnummer +4971189903200 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5246509

Polizeibericht Region Stuttgart: In Büro eingebrochen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht