Polizeibericht Region Offenburg: Rastatt – Betrunken mit dem Fahrrad gestürzt

Rastatt (ots) –

Offenbar aufgrund seines alkoholisierten Zustandes kam am Sonntag ein 49-Jähriger bei einer Fahrradfahrt zu Fall. Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr in der Lyzeumstraße in Fahrtrichtung Ludwigring, woraufhin eine Passantin den Notruf verständigte, als sie den nur bedingt ansprechbaren Mann am Boden liegend vorfand. Da bei dem 49-Jährigen Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde ein Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von knapp 2,4 Promille anzeigte. Zu weiteren Behandlungen und einer Blutentnahme wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung liegen den Beamten des Polizeireviers Rastatt nicht vor.

/ab

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5246613

Polizeibericht Region Offenburg: Rastatt – Betrunken mit dem Fahrrad gestürzt