Polizeibericht Region Gotha: Flächenbrand – Zeugen gesucht

Ilmenau (ots) –

Die Ilmenauer ermittelt gegenwärtig nach einer Brandstiftung vom gestrigen frühen Abend, gegen 18.15 Uhr. Die unbekannten Täter setzten “Am Stollen” eine Hecke in Brand, wobei sich das Feuer rasch auf umliegende Sträucher und drei Pappeln ausweitete. Die Feuerwehr konnte die weitere Ausbreitung verhindern und das Feuer löschen. So konnte weiterer Schaden, u.a. an einem in unmittelbarer Nähe geparkten PKW abgewendet werden. Die Polizei ermittelt in dem Fall und sucht dringend Zeugen. Möglicherweise waren zwei männliche Kinder in das Geschehen involviert. Hinweise nimmt die PI Arnstadt-Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-601124 (Bezugsnummer 0139560/2022) entgegen. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5246654

Polizeibericht Region Gotha: Flächenbrand – Zeugen gesucht