Polizeibericht Region Konstanz: (Beuren an der Aach, Lkr. Konstanz) Unbekannter bricht in Wohnhaus ein (10.

Beuren an der Aach (ots) –

Ein Einbrecher ist über das Wochenende in ein Einfamilienhaus auf der Buronstraße eingestiegen. Der Täter schlug zunächst ein Kellerfenster ein und gelangte so in die Wohnräume des Anwesens. Dort durchwühlte der Einbrecher diverse Zimmer und Schränke und verließ das Gebäude anschließend wieder über das Kellerfenster. Ob der Einbrecher Beute machte, ist noch nicht bekannt. Die hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die über das Wochenende Verdächtiges im Bereich der Buronstraße wahrgenommen haben, oder sonst Hinweise zur Identität des Täters geben können, sich mit dem Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, in Verbindung zu setzen.

In diesem Zusammenhang informiert die Polizei: Nutzen Sie das Angebot Ihrer Polizei, damit Sie wissen, ob Sie ausreichend geschützt sind und wie Sie sich besser sichern können: Die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen bieten kompetente, kostenlose und neutrale Vor-Ort-Beratungen an und geben Ihnen Sicherungsempfehlungen. Termine können Sie beim unter der Telefonnummer: 07531/995-1044 vereinbaren.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5246739

Polizeibericht Region Konstanz: (Beuren an der Aach, Lkr. Konstanz) Unbekannter bricht in Wohnhaus ein (10.

Presseportal Blaulicht