Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Körperverletzung in Bus (11.06.2022)

Konstanz (ots) –

Ein junger Mann ist in der Nacht auf Samstag in einem Bus körperlich angegriffen worden. Ein 27 Jahre junger Mann stieg gegen 3 Uhr an der Bushaltestelle “Neuwerk” auf der Oberlohnstraße in einen Bus der Linie 13/4 ein. In dem Bus befanden sich bereits drei unbekannte junge Männer, die ihre Masken nicht richtig trugen. Nachdem der 27-Jährige die Männer aufforderte, die Masken richtig zu tragen, beleidigten und bespuckten ihn die Unbekannten zunächst. Als der junge Mann den Bus an der Haltestelle “Purren” verlassen will, hinderten die unbekannten Männer den 27-Jährigen und traten mehrfach nach ihm. Bei den unbekannten Tätern soll es sich um drei junge Männer im Alter zwischen 17 und 19 Jahren gehandelt haben. Personen, die den Vorfall beobachtet haben, oder sonst Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5246730

Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Körperverletzung in Bus (11.06.2022)

Presseportal Blaulicht