INSA: Union baut Vorsprung weiter aus

Berlin ( Nachrichtenagentur) – Im aktuellen INSA-Meinungstrend für “Bild” (Dienstagausgabe) gewinnen CDU/CSU (27,5 Prozent) einen halben Prozentpunkt hinzu. Bündnis 90/Die Grünen (21 Prozent) verlieren einen halben Prozentpunkt.

SPD (20 Prozent), FDP (9,5 Prozent), AfD (10,5 Prozent) und Linke (3,5 Prozent) halten ihre Werte aus der Vorwoche. Auch die sonstigen Parteien kommen zusammen erneut auf 8 Prozent. Die Ampel-Koalition verteidigt mit zusammen 50,5 Prozent ihre Mehrheit. Aber auch in dieser Woche würden die Grünen als stärkste Kraft im Bündnis die Kanzlerin bzw. den Kanzler stellen. Die Union käme sowohl mit den Grünen – zusammen 48,5 Prozent – als auch mit der SPD – zusammen 47,5 Prozent – jeweils auf parlamentarische Mehrheiten. Für den INSA-Meinungstrend im Auftrag von “Bild” wurden vom 10. bis zum 13. Juni 2022 insgesamt 2.082 Bürger befragt.


Foto: Friedrich Merz, über dts Nachrichtenagentur

INSA: Union baut Vorsprung weiter aus

dts Nachrichtenagentur