Bridgestone Deutschland GmbH: Bridgestone führt Fleetcare zur Optimierung des Flottengeschäfts ein:

Bad Homburg (ots) –

– Fleetcare, die neue Reifen- und Flottenmanagementlösung von Bridgestone in der Region EMIA, bietet Flotten mehr Effizienz und geringere Betriebskosten – dank des Komplettpakets eines zentralen Mobilitätspartners.

– Dabei werden die Premiumreifen und Reifenmanagementlösungen von Bridgestone mit Webfleet, Europas führender Flottenmanagementlösung, kombiniert.

– Unterstützt von bewährten Technologien kann Fleetcare an die individuellen Bedürfnisse jedes Fuhrparks angepasst werden. Ziel ist es unter anderem, die Gesamtbetriebskosten zu reduzieren, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und Zeit einzusparen. Gleichzeitig soll die Sicherheit maximiert und ein Beitrag im Bereich geleistet werden.

Bridgestone, ein weltweit führender Anbieter von Reifen und nachhaltigen Mobilitätslösungen, bringt mit Fleetcare eine integrierte Reifen- und Flottenmanagementlösung auf den Markt, die das Flottengeschäft vorantreiben soll.

Fleetcare ist die Weiterentwicklung des bekannten Total Tyre Care-Konzepts und kombiniert das Premiumreifen-Sortiment und die Reifenmanagementlösungen von Bridgestone mit den Flottenmanagementlösungen von Webfleet, Europas führender Telematiklösung für Flotten. Mit Fleetcare haben Fuhrparkbesitzer nun die Möglichkeit, ihre Gesamtbetriebskosten mithilfe des Komplettpakets eines zentralen Mobilitätspartners zu reduzieren.

Maßgeschneidert auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen

Fuhrparks stellen höchste Ansprüche an Effizienz, Komfort und Nachhaltigkeit. Das Lösungsportfolio von Bridgestone wird entsprechend stetig weiterentwickelt, um diese Anforderungen zu erfüllen und einen gesellschaftlichen und kundenorientierten Mehrwert zu schaffen.

Die neue integrierte Reifen- und Flottenmanagementlösung Fleetcare von Bridgestone eröffnet Flottenkunden eine Vielzahl von Vorteilen, darunter die Reduzierung der Gesamtbetriebskosten, die Maximierung der Kundenzufriedenheit, Zeitersparnis, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sowie mehr Nachhaltigkeit, Sicherheit und Schutz.

Fleetcare bietet außerdem einzigartige Geschäftsvorteile durch IoT und datengesteuerte Analysen und Dienstleistungen. Die Lösung wurde für Manager von Nutzfahrzeugflotten entwickelt, die auf der Suche nach einem umfassenden und modularen Lösungspaket sind. Fleetcare erweitert die täglichen Aufgaben um Kostenkontrolle und Automatisierung und ermöglicht auf diese Weise ein verbessertes einheitliches Management.

Fleetcare ist ab sofort erhältlich und verändert den Flottenmarkt entscheidend, indem es sowohl Reifen- als auch Flottenmanagementlösungen mit integrierten und vernetzten Daten und Berichterstattungen anbietet – alles im Rahmen eines einzigen Vertrages mit einem zentralen Partner. Dank der kombinierten Nutzung von Reifen- und Fahrzeugdaten bietet Fleetcare intelligentere und vorausschauende Wartungslösungen, die zu einer optimierten Leistung und mehr Komfort führen.

“Die Bedürfnisse der Kunden im Fokus”

“Kosteneffizienz, Komfort und Nachhaltigkeit sind derzeit die drei wichtigsten Prioritäten für Flotten. Wenn viele verschiedene Dienstleister in Anspruch genommen werden, ist es immer eine Herausforderung, die bestmögliche Leistung in jeder dieser Kategorien zu erzielen”, sagt Mark Tejedor, Vice President Commercial Replacement und OE bei Bridgestone EMIA. “Wir wissen, dass dies ein Hauptproblem für Fuhrparkbesitzer und -betreiber ist. Deshalb haben wir Total Tyre Care zu Fleetcare weiterentwickelt, einer integrierten Lösung für alle Reifen- und Flottenmanagementanforderungen.”

“Mit der Einführung von Fleetcare bieten wir eine einzigartige und modulare Lösung an, die viele wichtige Geschäftsanforderungen erfüllt, von Kosten bis hin zu Einhaltung von Vorschriften – von Sicherheit bis Nachhaltigkeit. Fleetcare wird die Geschäfte unserer Flottenkunden dank der Synergien zwischen unseren bewährten Flotten- und Reifenmanagementlösungen schnell voranbringen. Diese Markteinführung ist nur der Anfang – weitere spannende Innovationen werden folgen.”

Dieses Projekt steht im Einklang mit dem “Bridgestone E8 Commitment (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.bridgestone.com%2Fcorporate%2Fstrategy%2Fcommitment%2F&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C7099eaab82ed4637b30908da43a3b2b2%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637896667799582845%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=8cmuQC0r05hNBFjYt8KvUWe5O2tKXRSDB8RSHMZr3fo%3D&reserved=0)”, das als Grundlage für das Management dient und das Vertrauen künftiger Generationen sicherstellt. Der unternehmenseigene Leitfaden besteht aus acht Werten (Energy, Ecology, Efficiency, Extension, Economy, Emotion, Ease und Empowerment), die bei Bridgestone gemeinsam mit Mitarbeitern, der Gesellschaft, Partnern und Kunden umgesetzt werden, um einen Beitrag für eine nachhaltigere Gesellschaft zu leisten. Fleetcare steht im Einklang mit “Ecology: Engagement für die Förderung nachhaltiger Reifentechnologien und -lösungen, um die Umwelt für künftige Generationen zu bewahren”, “Efficiency: Engagement für ein verbessertes ökonomisches Gleichgewicht durch den Einsatz nachhaltiger Mobilitätslösungen”, “Economy: Engagement für die Förderung des wirtschaftlichen Nutzens sowie der Wertsteigerung des Unternehmens”, “Energy: Engagement für die Realisierung einer Gesellschaft mit klimaneutraler Mobilität”, “Extension: Engagement für Mobilitätslösungen und Innovationen, die unsere Gesellschaft und die Welt voranbringen” und “Ease: Komfort und Gelassenheit in der Mobilität”.

Weitere Informationen finden Sie unter https://fleetcare.bridgestone.co.uk/ (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Ffleetcare.bridgestone.co.uk%2F&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C7099eaab82ed4637b30908da43a3b2b2%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637896667799582845%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=j1KpKUEJ95BOYyN6FVRRNexIdtzMVPWQSd4mUiehNsU%3D&reserved=0) und https://youtu.be/pdfmiEHj3TE (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2FpdfmiEHj3TE&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C7099eaab82ed4637b30908da43a3b2b2%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637896667799582845%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=gll4ktZVUAwoXfIPe%2Bt640bhL%2Bt3bRpObeNUnGtUCfU%3D&reserved=0)

Über Bridgestone EMIA:

Bridgestone EMIA ist eine regionale strategische Geschäftseinheit des Bridgestone Konzerns, einem weltweit führenden Anbieter für Reifen und nachhaltige Mobilitätslösungen. Mit Hauptsitz in Zaventem (Belgien) beschäftigt Bridgestone EMIA mehr als 20.000 Mitarbeiter:innen und ist in 40 Ländern der Region tätig.

Bridgestone bietet ein umfassendes Produktportfolio an Premiumreifen, wegweisende Reifentechnologien und fortschrittlichen Mobilitätslösungen. Die Vision des Unternehmens ist es, einen sozialen und kundenorientierten Mehrwert zu schaffen. Das Bridgestone E8 Engagement – ein Rahmenplan aus acht Leitbegriffen (Energy, Ecology, Efficiency, Extension, Economy, Emotion, Ease und Empowerment) – steuert die strategischen Prioritäten, Entscheidungsprozesse, kulturelle Entwicklung und Nachhaltigkeitsaktivitäten in allen Geschäftsbereichen.

Besuchen Sie unser Mediencenter auf https://press.bridgestone-emia.com/de (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fpress.bridgestone-emia.com%2Fde&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C7099eaab82ed4637b30908da43a3b2b2%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637896667799582845%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=bDHfQwinPLuqNqmm%2BPkVYZiq5hJZjtOOAVsqRF1G%2BuQ%3D&reserved=0)

Weitere Informationen finden Sie auf bridgestone.de sowie auf Facebook (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=http%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FBridgestoneDeutschland&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C7099eaab82ed4637b30908da43a3b2b2%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637896667799582845%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=k0GUfSQX9Gdo4kalMyyUjjL0WFS7N5fvgwnlk9ANHKw%3D&reserved=0), Instagram (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.instagram.com%2Fbridgestoneeurope%2F&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C7099eaab82ed4637b30908da43a3b2b2%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637896667799739099%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=Ol9ghQYfJ7pUQKfaDx7KOT%2BAYJn9N5W77U41RCUAhFM%3D&reserved=0), YouTube (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fuser%2Fbridgestone&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C7099eaab82ed4637b30908da43a3b2b2%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637896667799739099%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=fY0CfaG02BgHR10c%2FsTOJsKiXDwF8HrzdFbuFG8XzsQ%3D&reserved=0), Twitter (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2FBridgestoneemea&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C7099eaab82ed4637b30908da43a3b2b2%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637896667799739099%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=aI%2FSN1V7b4yPyx04DKUoOCjwxBWs1iQ3fB5B2BUkz20%3D&reserved=0) und LinkedIn (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.linkedin.com%2Fcompany%2Fbridgestoneemea%2F&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C7099eaab82ed4637b30908da43a3b2b2%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637896667799739099%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=CYTFQgDrGLSqt8Bku6RHxrkZGr2nVXgFdHH89mXtbas%3D&reserved=0)

Kontakt:

Newsroom: Bridgestone Deutschland GmbH
Pressekontakt: Pressekontakt Bridgestone:
Kester Grondey
kester.grondey@bridgestone.eu

Agenturkontakt P.U.N.K.T. PR:
Benjamin Kolthoff
benjamin.kolthoff@bridgestone.eu

Quellenangaben

Bildquelle: Bridgestone führt Fleetcare zur Optimierung des Flottengeschäfts ein. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/126373 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/126373/5247624

Bridgestone Deutschland GmbH:  Bridgestone führt Fleetcare zur Optimierung des Flottengeschäfts ein:

Presseportal