Polizeibericht Region Jena: durchgegart

Jena (ots) –

Am Montagmittag meldete die Rettungsleitstelle einen Feueralarm aus einem Wohnhaus in der Schützenhofstraße. Unverzüglich verlegten sowohl die Feuerwehr als auch die zum Ereignisort. Hier konnte aber schon weitestgehend Entwarnung gegeben werden. Eine Bewohnerin hatte lediglich ihr Mittagessen auf dem Herd vergessen. So entstand zwar eine starke Rauchentwicklung, eine Gefährdung für Personen oder Sachen war nicht gegeben. Lediglich der Topf ist nunmehr verrußt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5248261

Polizeibericht Region Jena: durchgegart

Presseportal Blaulicht