Polizeibericht Region Osnabrück: OsnabrückInnenstadt: Golf GTI kollidierte mit Bordsteinkante – Polizei sucht Zeugen …

Osnabrück (ots) –

Am Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall auf dem “Natruper-Tor-Wall”. Gegen 7.30 Uhr krachte ein schwarzer VW vom Typ “Golf GTI” in Höhe der Heger Tores gegen eine Bordsteinkante. Der Golf-Fahrer kam zuvor aus der “Lotter Straße” und wechselte beim Linksabbiegen in Richtung der Straße “Hasetorwall” auf zwei vorhandenen Abbiegespuren mehrfach die Position. Die zufällig vorbeifahrenden Polizisten suchten vor Ort zunächst vergeblich nach dem Fahrer des Golf. Erst eine halbe Stunde später erschien ein 23-Jähriger an der Unfallstelle und gab sich als Verursacher zu erkennen. Seine Abwesenheit erklärte der Mann damit, dass er zu Fuß zu einem Abschleppunternehmen gehen wollte. Nach einer ersten Befragung ergaben sich Zweifel in Bezug auf die Fahrereigenschaft des 23-Jährigen. Die sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu dem Fahrer des Unfallwagens geben können. Insbesondere der Fahrer eines dunklen Fahrzeuges, der zum Unfallzeitpunkt neben dem GTI fuhr, wird gebeten sich zu melden. Die Osnabrücker Polizei nimmt Hinweise unter 0541/327-2515 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5248447

Polizeibericht Region Osnabrück: OsnabrückInnenstadt: Golf GTI kollidierte mit Bordsteinkante – Polizei sucht Zeugen …

Presseportal Blaulicht