Polizeibericht Region Offenburg: Gutach, B33 – Schwer verletzt

Gutach (ots) –

Beamte des Polizeireviers Haslach und des Verkehrsdienstes Offenburg kümmern sich aktuell um die polizeilichen Maßnahmen rund um einen Verkehrsunfall auf der B33 zwischen Hausach und Gutach. Der Fahrer eines Rollers war am heutigen Mittwoch gegen 14 Uhr auf der Hauptstraße in Richtung Hornberg unterwegs, als er nach links in den Ramsbachweg abbiegen wollte. Die dahinter Fahrende Seat-Lenkerin wollte ersten Ermittlungen zufolge ebenfalls links abbiegen und fuhr dem Zweiradfahrer auf. Während die Insassen des Seat augenscheinlich unverletzt blieben, wurden der Fahrer des Rollers und ein darauf mitfahrendes Kind schwer verletzt. Die B 33 musste zur Landung eines für den Einsatz notwendigen Rettungshubschraubers und zur Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden.

/ma

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5249444

Polizeibericht Region Offenburg: Gutach, B33 – Schwer verletzt