Polizeibericht Region Gera: Tasche entwendet

Altenburg (ots) –

Altenburg: Der Fahrer (42) eine VW-Transporters bemerkte gestern Nachmittag (15.06.2022), gegen 14:45 Uhr, dass sich zwei bislang unbekannte Diebe an seinem Fahrzeug zu schaffen gemacht haben. Das Auto war hierbei kurzzeitig auf einem Klinik-Parkplatz in der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Altenburg abgestellt. Die Diebe, zwei dunkelhäutige Männer, stahlen aus dem unverschlossenen Auto eine dort abgelegte Tasche und flüchteten in Richtung Kanalstraße (weiter Am Lerchenberg und Terrassenstraße). Trotz Nacheile des Geschädigten konnte dieser die Diebe nicht stellen. Lediglich seine leere Tasche und ein scheinbar von den Tätern mitgeführtes Fahrrad fand der 42-Jährige bei der Verfolgung. Auch die Fahndung der alarmierten verlief ergebnislos.

Die Altenburger Polizei (Tel. 03447 / 4710) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, welche Angaben zu den beiden flüchtigen Dieben bzw. deren Aufenthalt geben können. (RK)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5249963

Polizeibericht Region Gera: Tasche entwendet

Presseportal Blaulicht