Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Messer und Teleskopschlagstöcke beschlagnahmt

Sömmerda (ots) –

Am Mittwochabend stellte die in Sömmerda gleich drei Personen fest, die entweder einen Teleskopschlagstock oder ein Einhandmesser dabeihatten. Das Führen dieser Waffen stellt nach dem Waffengesetz eine Ordnungswidrigkeit dar. Die aufgefundenen Gegenstände wurden von der Polizei beschlagnahmt. Gegen die Jugendlichen im Alter von 17 Jahren und den Mann im Alter von 37 Jahren wurden entsprechende Anzeigen gefertigt. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5250028

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Messer und Teleskopschlagstöcke beschlagnahmt