Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Brand in Silo

Landkreis Sömmerda (ots) –

Gestern Vormittag brach in einem Hochsilo im Landkreis Sömmerda zwischen Henschleben und Werningshausen ein Feuer aus. Feuerwehr und kamen zum Einsatz, um die Flammen zu löschen und der Ursache für den Brand auf den Grund zu gehen. Wie sich herausstellte, hatte sich dort gelagertes Stroh selbst entzündet. Zahlreiche Strohballen und das Silo wurden durch die Flammen beschädigt. Der Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Eine Gefahr für Menschen bestand glücklicherweise nicht. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5250024

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Brand in Silo