Polizeibericht Region Jena: Bestohlen und bedroht

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Zu einem Diebstahl kam es am Mittwochabend in einem Verbrauchermarkt in Eisenberg. Eine Gruppe bestehend aus vier Personen, zwei Männer und zwei Frauen, betraten kurz vor Ladenschluss, gegen 22:55 Uhr, den Supermarkt in der Oberen Donitzschkau. Hier entwendete eine Frau mit auffällig lila gefärbten Haaren eine unbekannte Anzahl von Zigaretten aus dem Warenträger. Anschließend verließ die Gruppe den Einkaufsmarkt. Durch einen Mitarbeiter konnte der Diebstahl beobachtet und die Gruppierung vor dem Gebäude angesprochen werden. Doch von Reue keine Spur. Der Mann wurde obendrein noch bedroht, bevor die Vier das Gelände des Einkaufsmarktes unerkannt verließen. Eine sofortige Nahbereichsfahndung führte leider auch nicht zum Erfolg.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5250015

Polizeibericht Region Jena: Bestohlen und bedroht

Presseportal Blaulicht