Polizeibericht Region Stuttgart: 62-Jähriger angegriffen

Tübingen-Mössingen (ots) –

Ein 21-Jähriger hat am vergangenen Mittwochmittag (15.06.2022) einen 62 Jahre alten Mann am Haltepunkt Mössingen körperlich attackiert.

Der 62-Jährige sprach den deutschen Staatsangehörigen bisherigen Informationen zufolge gegen 15:20 Uhr am Bahnsteig des Haltepunktes an und forderte ihn offenbar auf, das Rauchen am Bahnsteig zu unterlassen. Auf diese Aufforderung soll der im Zollernalbkreis wohnhafte 21-Jährige aggressiv reagiert und den Geschädigten ins Gesicht geschlagen haben. Im Anschluss flüchtete der Beschuldigte wohl von dem Tatort, konnte jedoch wenig später im Rahmen einer Fahndung festgestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen den jungen Mann wegen des Verdachts der Körperverletzung.

Kontakt:

Newsroom: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Denis Sobek
Telefon: 0711/55049 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@.bund.de
www.bundespolizei.de

Quellenangaben

Textquelle: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/5250333

Polizeibericht Region Stuttgart: 62-Jähriger angegriffen

Presseportal Blaulicht