Polizeibericht Region Gera: Unberechtigt am Bootsverleih

Greiz (ots) –

Zeulenroda-Triebes: In der Zeit von Mittwoch zum gestrigen Donnerstag überstiegen unbekannten Täter, unberechtigt die ge- bzw. verschlossene Umfriedung des Bootverleihes in der Bauerfeindallee in Zeulenroda-Triebes und gelangten so auf den dortigen Bootssteg. In der Folge schnappten sich die vermeintlichen Diebe ein dort angehängtes Boot und entfernten sich damit. Zeugen bemerkten den Vorfall am nächsten Tag und informierten die Greizer . Das Boot konnte im Nachgang am ca. 300 Meter entfernten Ufer glücklicherweise unbeschadet aufgefunden werden. Die Greizer Polizei (Tel. 03661 / 6210) ermittelt nun zum Geschehen und sucht nach Zeugen. (RK)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5250631

Polizeibericht Region Gera: Unberechtigt am Bootsverleih

Presseportal Blaulicht