Polizeibericht Region Stuttgart: Ausgeraubt und geschlagen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) –

Eine unbekannte Person hat am Donnerstag (16.06.2022) in einer Spielhalle im Bereich des Leonhardsplatzes offenbar einen 27 Jahre alten Mann ausgeraubt und geschlagen.

Der 27-Jährige soll gegen 02.00 Uhr zunächst an der Theke eingeschlafen sein. Zwischen 02.00 Uhr und 05.00 Uhr soll dann eine Person an ihn herangetreten sein, die ihm sein Mobiltelefon sowie mehrere Hundert Euro Bargeld aus dem Geldbeutel genommen und ihm dabei auch ins Gesicht geschlagen haben soll. Die Person soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 170 Zentimeter groß gewesen sein und ein schwarzes Kleid sowie eine lange schwarze Perücke getragen haben.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5250639

Polizeibericht Region Stuttgart: Ausgeraubt und geschlagen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht