Polizeibericht Region Jena: Wiese abgebrannt

Weimar (ots) –

Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr meldete ein Anwohner der Florian-Geyer-Straße, dass es einen lautstarken Knall durch einen Feuerwerkskörper gab und dort ein Busch brennen würde. Laut Mitteiler sei anschließend eine Gruppe von Jugendlichen weggerannt. Die eingesetzten Beamten konnten ein abgebranntes Stück Wiese (2x4m) feststellen, welches durch die Kollegen der Feuerwehr gelöscht wurde. Eine Gefahr für Gebäude oder Personen bestand zu keiner Zeit. Die Jugendlichen konnten nicht festgestellt werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5251490

Polizeibericht Region Jena: Wiese abgebrannt

Presseportal Blaulicht