Polizeibericht Region Stuttgart: Fußgängerin von Stadtbahn erfasst

Stuttgart-Heslach (ots) –

Eine 69 Jahre alte Frau ist am Samstagnachmittag (18.06.2022) auf der Böblinger Straße von einer Richtung Hedelfingen fahrenden Stadtbahn der Linie U9 erfasst worden. Die 69-jährige überquerte gegen 17.15 Uhr verbotswidrig den Gleisbereich außerhalb des Übergangs und wurde von einer herannahenden Stadtbahn trotz Gefahrenbremsung erfasst und durch die Luft geschleudert. Die schwerstverletzte Fußgängerin erlitt mehrere Knochenbrüche und kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme kam es zu Einschränkungen im Stadtbahnverkehr. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189904100 bei der Verkehrspolizei zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Telefon: 0711 – 8990 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5209599
OTS: Polizeipräsidium Stuttgart

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5251571

Polizeibericht Region Stuttgart: Fußgängerin von Stadtbahn erfasst

Presseportal Blaulicht