Polizeibericht Region Nürnberg: (762) Auseinandersetzung nach Veranstaltung

Nürnberg (ots) –

Nach einer Veranstaltung am Hallplatz kam es am Samstagabend (18.06.2022) zwischen zwei Personengruppen zu einer Auseinandersetzung, die mit einer körperlichen Attacke endete.

Gegen 20:15 Uhr wurde die verständigt, dass es am Hallplatz eine Auseinandersetzung geben solle. Die eintreffenden Streifen stellten fest, dass eine fünfköpfige Personengruppe mit vier Teilnehmern einer Veranstaltung, die bereits beendet und im Abbau begriffen war, eine zunächst verbale Streitigkeit hatte.

Der Streit artete dann dahingehend aus, dass Veranstaltungsteilnehmer bespuckt und beleidigt worden sein sollen und ein Teilnehmer geschlagen und zu Boden geschubst worden war.

Die Personalien der anwesenden Personen wurden aufgenommen und gegen die mutmaßlichen Täter der fünfköpfigen Personengruppe werden nun Anzeigen wegen Beleidigung und Körperverletzung gefertigt.

/ Rainer Seebauer

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5251685

Polizeibericht Region Nürnberg: (762) Auseinandersetzung nach Veranstaltung