Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Kind bei Unfall mit Straßenbahn leicht verletzt

Karlsruhe (ots) –

Ein sechsjähriges Mädchen wurde am Samstagnachmittag bei einer Kollision mit einer Straßenbahn an der Haltestelle “Yorckstraße” in Karlsruhe leicht verletzt.

Das Mädchen überquerte polizeilichen Feststellungen zufolge gegen 14.10 Uhr an der Fußgängerfurt der Haltestelle die Bahngleise. Hierbei übersah die 6-Jährige offenbar die bereits einfahrende Straßenbahn und wurde von dieser touchiert. Das Kind fiel zu Boden und verletzte sich nach derzeitigem Stand leicht. Vorsorglich kam das Mädchen in ein Krankenhaus.

Für die Unfallaufnahme war der Bahnverkehr etwa 45 Minuten einseitig gesperrt.

Dennis Krull, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5252439

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Kind bei Unfall mit Straßenbahn leicht verletzt

Presseportal Blaulicht