Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Diebespärchen gestellt

Landkreis Sömmerda (ots) –

Ein Zeuge beobachtete am Sonntagabend im Landkreis Sömmerda ein Pärchen, welches ein Notstromaggregat transportierte. Da ihm die Sache merkwürdig vorkam, verständigte er die . Die Beamten stellten vor Ort einen Mann und eine Frau im Alter von 34 und 37 Jahren. Beide waren der Polizei bestens bekannt. Das von ihnen mitgeführte Notstromaggregat hatte einen Wert von ca. 2.000 Euro. Ermittlungen ergaben, dass dieses aus einem Container auf einer Baustelle in Stödten gestohlen wurde. Die Beute wurde von der Polizei sichergestellt. Das Pärchen erhielt eine Anzeige wegen besonders schweren Fall des Diebstahls. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5252778

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Diebespärchen gestellt

Presseportal Blaulicht