Polizeibericht Region Gera: Polizeieinsatz in der Carl-von-Ossietzky-Straße

Altenburg (ots) –

Altenburg: Mehrere Streifenwagen kamen am gestrigen Montag (20.06.2022), kurz vor 02:00 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Carl-von-Ossietzky-Straße zum Einsatz und nahmen in der Folge die Ermittlungen zu einem Körperverletzungsdelikt zum Nachteil einer 25-jährigen Frau auf. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es in der besagten Nacht gegen 01:45 Uhr in einer Wohnung zum Streit zwischen der Frau und einem 29-jährigen Mann. Die Frau wurde hierbei scheinbar verletzt, benötigte jedoch keinen Arzt. Aufgrund eines geöffneten Fensters in der Wohnung bemerkte eine Anwohnerin das Geschehen und informierte die . Der 29 Jahre alte Angreifer wurde vor Ort vorläufig festgenommen. Die Kripo Altenburg hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen aufgenommen, welche noch andauern. In diesem Zusammenhang werden weitere Zeugen gesucht, die Hinweise zum Tatgeschehen geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der Kripo in Gera zu melden. (RK)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5253425

Polizeibericht Region Gera: Polizeieinsatz in der Carl-von-Ossietzky-Straße