Polizeibericht Region Suhl: Körperverletzung im Bus

Bad Salzungen (ots) –

Montagabend gegen 22:00 Uhr ereigente sich in einem Bus in Bad Salzungen eine Körperverletzung zum Nachteil zweier Fahrgäste. Die Männer im Alter von 20 und 25 Jahren wurden nach eigenen Angaben von fünf ihnen unbekannten Personen angegriffen und hierbei leicht verletzt. Die Unbekannten flüchten anschließend in einen Park. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen brachten keinen Erfolg. Zeugen, die Hinweise auf die Angreifer geben können oder den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich telefonisch mit der Salzunger (03695 551-0) in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5253471

Polizeibericht Region Suhl: Körperverletzung im Bus

Presseportal Blaulicht