Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Käfertal: Verkehrsunfall mit Personenschaden – B 38 – PM Nr. 2

Mannheim-Käfertal (ots) –

Am Dienstag Nachmittag, gegen 16:30 Uhr, kam es auf der B38, Höhe der Magdeburger Straße, im Abfahrtsbereich in Fahrtrichtung Weinheim, zu einem Verkehrsunfall.

Hierbei kam ein Klein-Lkw, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab.

Infolgedessen prallte der Klein-Lkw gegen den Bordstein, kippte um und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen.

Durch den Unfall wurde der 33-jährige Fahrer und sein 22-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Beide kamen zur weiteren medizinischen Versorgung in eine Klinik.

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000EUR.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der anschließenden Reinigungsarbeiten musste die Fahrbahn kurzzeitig gesperrt werden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


stellv. PvD
Christian Stengel
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5254170

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Käfertal: Verkehrsunfall mit Personenschaden – B 38 – PM Nr. 2

Presseportal Blaulicht