Polizeibericht Region Freiburg: Lkr. Emmendingen – Riegel: Unfallflucht durch Autofahrer – Zeugen gesucht!

Freiburg (ots) –

Lkr. Emmendingen – Riegel: Am Mittwochnachmittag, den 22.06.2022, ereignete sich gegen 16:25 Uhr in der Hauptstraße in Riegel ein Verkehrsunfall.

Wie die Ermittlungen des Polizeirevier Emmendingen ergaben, befuhr ein Fahrradfahrer zuvor die Riegeler Hauptstraße von dem Fluss “Elz” her kommend, in Richtung Ortsmitte.

Auf Höhe der Straße Am Gemeindegarten wurde der 80 Jahre alte Fahrradfahrer von einem dunklen Kleinwagen überholt. Während des Überholvorganges soll es zur Berührung zwischen dem Radfahrer und dem Pkw gekommen sein, woraufhin der Fahrradfahrer zu Sturz kam und sich Verletzungen an Knie und im Gesicht zuzog.

Am Fahrrad entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

Nach dem Unfall setzte der Pkw-Fahrer seine Fahrt unvermittelt fort und ließ den verletzten Radfahrer an der Unfallstelle zurück, wo er dann auch durch den ebenfalls eingesetzten Rettungsdienst des DRK Emmendingen medizinisch versorgt werden musste.

Der betreffende Fahrzeugführer selbst oder Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Emmendingen unter 07641/5820 in Verbindung setzen.

OW/RE

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Johannes Saiger
Telefon: 0761 / 882 – 1026
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5255303

Polizeibericht Region Freiburg: Lkr. Emmendingen – Riegel: Unfallflucht durch Autofahrer – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht