Polizeibericht Region Offenburg: Zell am Harmersbach – Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten

Zell am Harmersbach (ots) –

Am Mittwochnachmittag gegen 13:30 Uhr war eine 21-jährige Fiat-Fahrerin auf der Hauptstraße aus Zell am Harmersbach kommend in Fahrtrichtung Biberach unterwegs. Als eine 47 Jahre alte VW-Fahrerin, die von einem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts kam, nach links auf die Hauptstraße einfahren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit der bevorrechtigten Fiat-Lenkerin. Durch die Kollision trugen beide Frauen sowie ein sich im Fiat befindlicher Beifahrer leichte Verletzungen davon. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in nahe gelegene Kliniken gebracht. Einsatzkräfte der Feuerwehr Zell am Harmersbach waren bis zum Räumung der Unfallstelle im Einsatz. Die Hauptstraße musste kurzzeitig in beiden Richtungen gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 10.000 Euro.

/ph

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5255543

Polizeibericht Region Offenburg: Zell am Harmersbach – Verkehrsunfall mit drei leicht Verletzten