Polizeibericht Region Konstanz: (Tuttlingen) 16-Jähriger bei Unfug verletzt (22.06.2022)

Tuttlingen (ots) –

Ein Jugendlicher ist bei Unfug am Mittwochabend, kurz vor Mitternacht, auf dem Bahnhofplatz verletzt worden. Der 16-Jährige setzte sich in das geöffnete Beifahrerfenster eines Renault Clio eines 18 Jahre jungen Mannes. Als der 18-Jährige sein Auto beschleunigte konnte sich der Jugendliche nicht mehr festhalten, schleuderte aus dem Clio, fiel auf den Asphalt und verletzte sich dabei im Gesicht. Ein Rettungswagen brachte den 16-Jährigen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5255631

Polizeibericht Region Konstanz: (Tuttlingen) 16-Jähriger bei Unfug verletzt (22.06.2022)