Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Auf frischer Tat beim Diebstahl von Kraftstoff ertappt

Karlsruhe (ots) –

Am Donnertag gegen 01:50 Uhr stellte ein Zeuge in der Dornwaldstraße in Durlach eine verdächtige Situation fest und informierte daraufhin umgehend die . Der Zeuge gab an, dass Personen offenbar Kraftstoff aus einem geparkten Lkw entnehmen würden.

Vor Ort konnten die Polizeibeamten drei dunkel gekleidete Personen feststellen, welche gerade dabei waren mit dem Fahrrad die Flucht zu ergreifen. Als sie die Polizei wahrnahmen flohen die Tatverdächtigen zu Fuß über die Gleise in Richtung Auer Straße. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten schließlich ein 44-jähriger und ein 39-jähriger Mann sowie eine 32-jährige Frau festgenommen und zum Polizeirevier verbracht werden.

Sowohl an der Tatörtlichkeit, als auch am Festnahmeort stellten die Polizeibeamten zahlreiche Spuren, darunter auch Kanister mit Treibstoff, fest.

Christina Krenz, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5255761

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Auf frischer Tat beim Diebstahl von Kraftstoff ertappt

Presseportal Blaulicht