Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Eingebrochen und Geld gestohlen

Erfurt (ots) –

Die Mitarbeiterin eines Kindergartens in der Krämpfervorstadt stellte am Mittwochmorgen fest, dass Einbrecher in der Nacht die Einrichtung heimgesucht hatten. Bei dem Versuch in das Gebäude einzubrechen, beschädigten die Täter mehrere Fenster und Türen. Den Unbekannten gelang es schließlich, in den Kindergarten zu gelangen. Dort brachen sie mehrere Spinte auf und stahlen aus einem Büro Bargeld. Wie hoch der Sachschaden ist und wieviel Geld die Täter erbeutet haben, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei kam zum Einsatz und sicherte vor Ort Spuren. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5255908

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Eingebrochen und Geld gestohlen