Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 25-Jähriger nach Schlägerei …

Stuttgart-Mitte (ots) –

Polizeibeamte haben am Mittwochmittag (22.06.2022) einen 25 Jahre alten Mann festgenommen, der einen 57-Jährigen in der Königstraße schwer verletzt haben soll.

Der 25 Jahre alte Mann und sein 57-jähriger Kontrahent gerieten gegen 13.30 Uhr in der Theaterpassage in einen Streit und sollen sich gegenseitig geschlagen haben. Offenbar mischte sich auch ein vorbeilaufender 63 Jahre alter Mann ein und zog den 57-Jährigen von dem Jüngeren zurück, wobei dieser zu Boden stürzte. Der 25-Jährige schlug und trat daraufhin mutmaßlich auf den am Boden Liegenden ein, woran sich auch der 63-Jährige zumindest teilweise beteiligt haben soll. Rettungskräfte brachten den verletzten Mann zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus.

Alarmierte Beamte nahmen die beiden Tatverdächtigen fest. Während der 67-Jährige nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurde, führten die Beamten den 25 Jahre alte deutschen Staatsangehörigen am Donnerstag (23.06.2022) einem Haftrichter vor, der Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5256105

Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 25-Jähriger nach Schlägerei …

Presseportal Blaulicht