Polizeibericht Region Stuttgart: Angriff auf Polizeibeamte

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) –

Eine Rettungswagen-Besatzung forderte heute (24.06.2022) kurz nach Mitternacht eine Streife der Bundespolizei an den Bad Cannstatter Bahnhof an, da ein stark alkoholisierter Mann immer aggressiver wurde.

Heute Nacht gegen 00:10 Uhr (24.06.2022) alarmierten Reisende am Bahnhof Bad Cannstatt einen Rettungswagen, da ein 58-jähriger deutscher Staatsangehöriger wohl so stark alkoholisiert war, dass er auf Ansprache nicht mehr reagierte. Als die RTW-Besatzung eintraf und den Mann untersuchen wollte, wurde dieser zunehmend aggressiver, sodass eine Streife der Bundespolizei angefordert werden musste.

Nach Eintreffen der Streife versuchte der Mann der Polizeibeamtin ins Gesicht zu schlagen und traf die Beamtin am Arm. Daraufhin wurde er zu Boden gebracht, gefesselt und im Anschluss in ein Krankenhaus verbracht.

Die Bundespolizei ermittelt nun gegen den 58-Jährigen wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte.

Kontakt:

Newsroom: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Katharina Hamm
Telefon: 0711/55049 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@.bund.de
www.bundespolizei.de

Quellenangaben

Textquelle: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/5256475

Polizeibericht Region Stuttgart: Angriff auf Polizeibeamte